Loading...
Arrow Left
Strahlende Kinderaugen!
Erfolgreiche Kooperation der Fahrradwerkstatt und Rotary bringt Kinder zum Strahlen und Strampeln.
Arrow Right
Kurzhaarschnitt für Bäume
Rückschnitt der Apfelbäume, um eine gute Ernte zu bekommen, die für jede Menge Spenden sorgt.
Arrow Right
Frauen lernen Fahrradfahren ...
Jede Frau auf der Welt sollte Radfahren können. Und dürfen!
Arrow Right
Motto: "Sich ein Bild ...
Matthias Adler übergibt die Präsidentschaft an Katrin Etzel.
Arrow Right
Willkommen & ByeBye!
Gib der Welt Hoffnung! Von Brasilien nach Deutschland und von Deutschland in die USA!
Arrow Right
Was ist Rotary
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Arrow Right

Über Uns

Rotary Friedrichsdorf - ein lebhafter, vielfältiger und kommunikativer Club aus 34 Frauen und Männern unterschiedlichster Erfahrungen und Expertisen.

Als Rotarier, die Freundschaft und guten Willen fördern und aus der Stadt kommen, in der das Telefon erfunden wurde, ist unser Credo: „Freundschaft braucht Kommunikation, und Kommunikation schafft Freundschaft.“ Daran glauben wir und sind gern mit Menschen in Kontakt. So finden wir auch genau die Initiativen und Organisationen, für die wir unsere Tatkraft und unsere Erfahrungen einsetzen.

Wir helfen, dass geflüchtete Menschen sich gut und gern integrieren. Mit der Initiative „Gesunde Kids“ wollen wir Schulessen verbessern. Wir übernehmen Mentorenschaft für junge Menschen in Ausbildung, verkaufen 5-Euro-Tüten bei Rewe für die Friedrichsdorfer Tafel und sammeln Geld durch eigene Aktionen. Ein Beispiel ist der Verkauf von gespendetem und professionell aufgearbeitetem Schmuck auf dem Friedrichsdorfer Stadtfest. Mit dem Erlös fördern wir Friedrichsdorfer Vereine.

Unsere bisher größte Initiative ist die Unterstützung des Projekts "Ein-Dollar-Brille" in Burkina Faso in Westafrika: Kinder und Erwachsene mit Sehschwäche erhalten eine kostengünstige Brille, die von Einheimischen vor Ort mit einer einfachen und robusten Technik hergestellt wird. Hierfür konnten wir mit Unterstützung anderer Clubs und der Rotary-Foundation insgesamt 64.000 Euro zur Verfügung stellen.

Weltweit gibt es mehr als 1,2 Millionen Rotarier in 34.000 Clubs in über 200 Ländern, davon in Deutschland 53.000 Frauen und Männer in mehr als 1.000 Clubs. Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, Kulturen und Berufen in Freundschaft, um weltweit Dienst an der Gemeinschaft zu leisten und zu einer weltweiten Verständigung beizutragen.

Lesen Sie hier weiter?

Neues aus dem Club

80 Helme = Freiheit durch Sicherheit -

Strahlende Kinderaugen!

yc<ysc
yc<ysc
Die Fahrradwerkstatt der „Wir Friedrichsdorfer Bürgerselbsthilfe e. V.“  und Rotary Friedrichsdorf kooperieren schon länger erfolgreich und unterstützen sich gegenseitig, wie Wolfgang Rössler vom Vorstand WiFri, betont. Diesmal konnten jetzt bei einem Sonderverkauf etwa 80 Kinderfahrrad- und Skaterhelme durch Bezahlung von Rotary erworben werden und direkt in der neuen Flüchtlingsunterkunft in Köppern an viele dankbare Kinder übergeben werden. Es sind vor allem Heranwachsende aus Syrien, Afghanistan, der Ukraine oder der Türkei, die hier mit ihren Familienangehörigen untergebracht sind und die teilweise gerade erst Fahrradfahren ...

Woman Empowerment by Cycling

Frauen lernen Fahrradfahren

Fahrradfahren für Freiheit und Unabhängigkeit. Frauen mit Migrationshintergrund lernen Rad fahren und erhalten Ihr "Lernrad" als Geschenk.

Fit für den Frühling

Kurzhaarschnitt für Bäume

Mit vereinten Kräften und optimalem Gerät sind die Apfelbäume unserer Patenschaft-Streuobstwiese nun gut für eine ertragreiche Ernte vorbereitet.

Schmuckverkauf auf dem Hugenottenmarkt-Fest

Glänzende Hilfe Schmuckverkauf

Das Highlight auf dem Hugenottenmarkt-Fest: Der jährliche Schmuckverkauf von Rotary Friedrichsdorf.

Neue Präsidentin Katrin Etzel

Motto: "Sich ein Bild machen!"

In feierlicher Zeremonie fand die Amtsübergabe statt, in der der scheidende Präsident Matthias Adler die Leitung an die neue Präsidentin Katrin Etzel übergab.

Kathrin Etzel ist Weltmeisterin

RI Cycling Championships 2022

Vom 29.7. bis 31.7. fanden in Bad Homburg die Rotary International Cycling Championships 2022 statt.

Frühlingserwachen am Houiller Platz

Alles dreht sich um den Apfel

Apfelschälmachinen, Apfelmalstation, ein Apfel-Bienen-Quiz und Blätterteigteilchen mit Apfelschalen: an unserem Stand drehte sich alles um den Apfel

Termine

Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
24.04.2024
19:00 - 21:00
Friedrichsdorf
kunst-und-natur.de Museum Sinclair-Haus Löwengasse 15 · 61348 Bad Homburg
WÄLDER: Von der Romantik in die Zukunft
Beschreibung anzeigen

Japanische Teezeremonie ENTFÄLLT leider wegen Krankheit & ist auf das nächste rotarische Jahr verschoben!

Wälder sind heute für viele Menschen Orte, an denen sie Erholung suchen und Kraft schöpfen können. Ohne die Epoche der Romantik wäre dieses besondere Verhältnis zu Wäldern kaum denkbar. Die Ausstellung lädt dazu ein, Verbindungen zwischen romantischen und zeitgenössischen Vorstellungen vom Wald zu erkunden – auch und gerade vor dem Hintergrund aktueller ökologischer Krisen. Gemeinsam veranstaltet von drei Museen – dem Deutschen Romantik - Museum, dem Senckenberg Naturmuseum Frankfurt und dem Museum Sinclair-Haus –, bietet die Ausstellung eine interdisziplinäre Entdeckungsreise durch die Wälder der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Museum Sinclair-Haus - Wälder. Von der Romantik in die Zukunft (kunst-und-natur.de)

Tickets für Szenische Lesung: Auf in die Wälder! | vivenu (museum-sinclair-haus.de)

 

 

 

01.05.2024
20:00 - 21:30
Friedrichsdorf
Nachbarclubs
HandsOn am ACTION DAY 2024 (Samstag, 04. Mai 2024)
Beschreibung anzeigen

 

Anknüpfungspunkte:

134ter Tag der Arbeit

Warum feiern wir den 1. Mai? Einfach erklärt | FOCUS.de

Beginn des "Wonnemonats" Mai

Darum wird der Mai „Wonnemonat“ genannt (wz.de)

Katholischer Marienmonat

Marienmonat Mai (katholisch.at)

...oder "einfach "nur" der Monat mit vielen Feiertagen!?

 

04.05.2024
09:00 - 16:00
Friedrichsdorf
Rewe Ceter Friedrichsdorf
ACTION DAY: „Kauf eins mehr“: In Kooperation mit RC Usingen, Saalburg Taunus, HG-Kurpark etc.
Beschreibung anzeigen

„Kauf eins mehr“ zugunsten der TAFELN im Hochtaunuskreis

Die Clubs (RC Bad Homburg-Kurpark, ggf. Friedrichsdorf,  Saalburg-Taunus sowie Usingen) stellen sich am Samstag, 4. Mai, vor einen lokalen Supermarkt (Neu Anspach, Usingen, Friedrichsdorf, Bad Homburg) und animieren die Kunden, jeweils ein Produkt mehr zu kaufen und bei Rotary als Spende abzuliefern.

Die Produkte gehen dann an die Tafel Hochtaunus (Startseite - Tafel Hochtaunus (tafel-hochtaunus.de).

Dies bietet auch die Gelegenheit, Rotary als Club in der Region bekannt zu machen und für weitere Aktionen (z.B. Jugendaustausch) zu werben.

Erforderlich: Abstimmung mit der Tafel Hochtaunus, Einverständnis des jeweiligen Marktes, Aufbau eines Standes mit Informationen (Rollups, Flyer), Liste mit sinnvollen Produkten, Standbesetzung, Information der Presse.

10.05.2024
14:00 - 18:00
Friedrichsdorf
Golf- und Land-Club Kronberg
Kommunikative, kreative Spielart: 2er Team: 1 Golfer & 1 NICHTGolfer
Beschreibung anzeigen

Der junge Club richtet sein zweites Benefiz-Golfturnier auf dem malerisch gelegenen Golfplatz des Golf- und Land-Club Kronberg aus.

Zwischenzeitlich konnten  sämtliche Absprachen mit dem Golfclub getroffen werden und die ersten Sponsoren gewonnen werden, so dass  auch in diesem Jahr ein kurzweiliger und kommunikativer Turniertag mit einer sehr kreativen Spielart (Drive & Putt: ein zweier Team bestehend aus einem Golfer und einem Nichtgolfer spielt gemeinsam, der Golfer spielt vom Tee bis zum Green, der Nichtgolfer puttet) in großer Runde mit vielen Freundinnen und Freunden stattfinden kann.

Das Turnier findet statt am 10.05.2024 (s. beiliegendes Save the date). Interessenten können sich gerne bei uns unter golfturnier.kronberg.victoria@gmail.com per Email (an)melden.

15.05.2024
20:00 - 21:30
Friedrichsdorf
HYBRID
Miele im Nationalsozialismus: Ein Familienunternehmen in der Rüstungs- und Kriegswirtschaft
Beschreibung anzeigen

Referentin

Dr. Andrea H. Schneider-Braunberger

Geschäftsführerin

Gesellschaft für Unternehmensgeschichte e.V.

Sophienstraße 44, 60487 Frankfurt am Main

Tel. 069-97203315

Mobil 0172-8706033

www.unternehmensgeschichte.de

Thema:

Andrea H. Schneider-Braunberger: Miele im Nationalsozialismus - Buch - Siedler Verlag (penguin.de)

22.05.2024
20:00 - 21:30
Friedrichsdorf
HYBRID 10 Mühlen oder online
Projekte des Clubs
Vorträge und Symposien
Vorträge und Symposien
Leckeres Engagement

Leckeres Engagement
Unterstützung KuLer Treff

Unterstützung KuLer Treff
Frauen lernen Fahrradfahren

Frauen lernen Fahrradfahren
Glänzende Hilfe Schmuckverkauf

Glänzende Hilfe Schmuckverkauf
Jährliches Kids Camp Projekt

Jährliches Kids Camp Projekt
Mehr Projekte

Neues aus dem Distrikt

Kronberg: Rotary Club Kronberg engagiert sich für Wiederaufforstung ...

Volker Schlöndorff, Oscar-Preisträger und Regisseur des Films "Der Waldmacher" zu Gast

Kronberg: Rotary Club Kronberg engagiert sich für Wiederaufforstung ...

Volker Schlöndorff, Oscar-Preisträger und Regisseur des Films "Der Waldmacher" zu Gast

Korbach: Barrierefreie Stadtführungen mit der Rikscha

Die Rikscha-Flotte in Korbach ist – auch dank Rotary – um ein elektrisch getriebenes Fahrzeug für Rollstuhlfahrer auf insgesamt drei Mobile gewachsen.

Korbach: Barrierefreie Stadtführungen mit der Rikscha

Die Rikscha-Flotte in Korbach ist – auch dank Rotary – um ein elektrisch getriebenes Fahrzeug für Rollstuhlfahrer auf insgesamt drei Mobile gewachsen.

Hanau: Der goldene Siebenmeilenstiefel – Märchen schafft ...

Der Rotary Club Hanau finanzierte das Bühnenbild und pädagogische Materialien

Hanau: Der goldene Siebenmeilenstiefel – Märchen schafft ...

Der Rotary Club Hanau finanzierte das Bühnenbild und pädagogische Materialien

Gießen: Ein Tag der Freude an Bewegung und am Miteinander

Am 27. April von 9 bis 16 Uhr veranstaltet der Distrikt 1820 für seine 77 Clubs in Grünberg bei Gießen in Kooperation mit gesundekids e. V. ein inklusives Kindersport-Event.

D1820: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Offen für Vielfalt

Distrikt: Schlitzer Whiskey für den schottischen RI-Präsidenten

Beim Zukunftsworkshop in Berlin überreicht Governor Heidemarie Krüger einen besonderen Willkommensgruß